Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite / Der FGÖ / Infos / Archiv

Archiv

Bild Titel
zum Artikel: Das Arbeitsprogramm 2012 ist erschienen
10.01.12 | Das Arbeitsprogramm 2012 ist erschienen
In unserem Arbeitsprogramm finden Sie Details zu den Schwerpunkten und Aktivitäten für das Jahr 2012. Im Zentrum steht die Verringerung sozialer und gesundheitlicher Ungleichheit.
- 09.01.12 | Gemeinsam gesund bewegen - Tag 2011
- 11.10.11 | Bürgermeister/innen-Seminar
zum Artikel: Jahresbericht 2010 ist erschienen
22.09.11 | Jahresbericht 2010 ist erschienen
Sie interessieren sich dafür, was wir im Jahr 2010 alles umgesetzt haben? Dann ist unser Jahresbericht genau das richtige für Sie.
- 12.08.11 | Projektstart Gesunde Kindergärten in Salzburg
- 12.08.11 | 1. Dreiländertagung für Betriebliche Gesundheitsförderung
- 12.08.11 | BGF-Broschüren neu erschienen
zum Artikel: Seminarprogramm Bildungsnetzwerk für das Wintersemester 2011/12
18.07.11 | Seminarprogramm Bildungsnetzwerk für das Wintersemester 2011/12
Die insgesamt 52 im kommenden Wintersemester stattfindenden Seminare vermitteln Ihnen das Know-how um Projekte erfolgreich zu managen und ihre persönlichen Fähigkeiten weiter zu entwickeln.
- 06.06.11 | Ihre Ideen sind gefragt.
Derzeit werden Rahmen-Gesundheitsziele erarbeitet, damit Gesundheit für alle Menschen in Österreich möglich wird. Was brauchen wir auf dem Weg dorthin? Über eine online-Plattform können können sich alle in den Prozess einzubringen. Nennen Sie Ihr wichtigstes Gesundheitsziel.
- 27.05.11 | 13. Gesundheitsförderungskonferenz: Präsentationen sind online.
Die Präsentationen der 13. Gesundheitsförderungskonferenz "Partizipation in der Gesundheitsförderung" sind online.
zum Artikel: Fort- und Weiterbildungsprogramm "BGF Know How für Betriebe"
04.04.11 | Fort- und Weiterbildungsprogramm "BGF Know How für Betriebe"
Mit dem neu zusammengestellten Fort- und Weiterbildungsprogramm unterstützt der Fonds Gesundes Österreich jene, die Betriebliche Gesundheitsförderung in ihrem Betrieb umsetzen wollen.
zum Artikel: Broschüre "Gesunde Klein- und Mittelbetriebe" neu aufgelegt
30.03.11 | Broschüre "Gesunde Klein- und Mittelbetriebe" neu aufgelegt
Die Broschüre "Gesunde Klein- und Mittelbetriebe - Gesunde MitarbeiterInnen, erfolgreiche Unternehmen" wurde überarbeitet und neu aufgelegt.
- 29.03.11 | Modellprojekt für gesündere Kindergärten gestartet
Mit einer großen Auftaktveranstaltung startete AVOS, der Arbeitskreis für Vorsorgemedizin Salzburg, Anfang Februar das vom Fonds Gesundes Österreich (FGÖ) finanzierte Modellprojekt „KiBi der Zukunft“.
- 18.03.11 | Modellprojekt für gesündere Kindergärten gestartet
- 29.09.10 | Botschafter/innen des gesunden Herzens in Kärnten
- 29.09.10 | Gesunde Strategien für den Stressberuf Bürgermeister
- 01.08.10 | Mit regionalen Produkten gesund kochen
- 01.08.10 | Ein ausgezeichnetes Kochbuch
- 24.07.10 | BNW-Seminarprogramm 2010/11 erschienen
- 22.07.10 | 12. Österr. Gesundheitsförderungskonferenz "Soziale Netzwerke und Gesundheit" Netzwerke durch Gesundheitsförderung stärken, Netzwerke für Gesundheitsförderung nutzen
- 22.05.10 | WHO-Booklets zur Bewegung und Gesundheit(sförderung)
- 30.04.10 | Österr. Bewegungsempfehlungen
- 24.03.10 | FGÖ Impuls 1/2010: Die Präsentationen sind online
Beim „FGÖ Impuls“ am 24. März 2010 hat Rüdiger Bockhorst, Direktor der Bertelsmann Stiftung an Hand des Programms „Gesunde Lebenswelten gestalten“ die Arbeitsweise der Bertelsmann Stiftung verdeutlicht.
zum Artikel: Neu: Leitfäden zum Thema Burnout und Mobbing
09.03.10 | Neu: Leitfäden zum Thema Burnout und Mobbing
Die Zahl jener, die wegen psychiatrischer Erkrankungen in Invaliditätspension gehen, ist seit Jahren stark im Steigen. Neben individuellen und sozialen Faktoren tragen psychosoziale Belastungen am Arbeitsplatz maßgeblich zur Entstehung bei. Zwei neue Leitfäden helfen, die Themen Burnout und Mobbing in Unternehmen anzugehen.
zum Artikel: Ernährungspyramide neu
05.03.10 | Ernährungspyramide neu
Gesundheitsminister und FGÖ-Präsident Alois Stöger beauftragte den Obersten Sanitätsrat, eine einheitliche Ernährungspyramide für Österreich zu erarbeiten, die am 5. März 2010 vorgestellt wurde. An der Erarbeitung waren alle maßgeblichen, namhaften Organisationen im Bereich Gesundheitsförderung und Ernährung beteiligt.
zum Artikel: Kompetente Informationen zum Thema Gesundheit: www.gesundheit.gv.at
13.01.10 | Kompetente Informationen zum Thema Gesundheit: www.gesundheit.gv.at
Mit dem Start von www.gesundheit.gv.at gibt es in Österreich die erste Website für qualitätsgesicherte und unabhängige Informationen zu Fragen rund um alle wichtigen Gesundheitsthemen.
- 24.11.09 | Arbeitsprogramm 2010 ist erschienen
Rechtzeitig zur 11. Präventionstagung ist das Arbeitsprogramm 2010 erschienen. Darin haben wir die inhaltlichen Schwerpunkte stärker verschränkt, um Synergien nutzen zu können.
- 28.10.09 | Gesundheitsförderung im kommunalen Setting - Präsentationen und Bilder
Die 11. Österreichische Präventionstagung am 9. und 10. November in Wien hat sich der Gesundheitsförderung im kommunalen Setting gewidmet. Die Präsentationen und Pressefotos sind jetzt online.
- 27.10.09 | Gemeinsam gesund bewegen Tag bewegte Österreich - mit Bildmaterial
An rund 300 Orten in ganz Österreich haben verschiedene Bewegungsevents Zehntausende dazu motiviert, frischen Schwung in ihr Leben zu bringen. Die Palette reichte von Fit-Wanderungen und Läufen, Rätselwanderungen, Nordic Walking, Klettern im Hochseilgarten bis hin zu Bewegungsparcours.
- 09.10.09 | Alle Förderkategorien sind ab sofort im Projektguide integriert
Ab sofort können über den FGÖ-Projektguide auch Projekte der Kategorie „Fort- und Weiterbildung und Vernetzung“ sowie „Internationale Projekte“ eingereicht werden. Das bedeutet, dass die herkömmlichen Antragsformulare nun endgültig von der papierlosen Online-Beantragung mittels Projektguide abgelöst wurden.
- 04.10.09 | Online rasch und einfach Projekte einreichen
- 04.10.09 | Gesundheitsförderung auf fünf Kontinenten
- 04.10.09 | Die Interessen aller wahren
Gesundes Österreich sprach mit Dr. Arno Melitopulos, dem neuen Geschäftsführer der Gesundheit Österreich GmbH (GÖG), über seine Ziele für diese Organisation, welche Potenziale für die Gesundheitsförderung bestehen und was er für seine eigene Gesundheit tut.
- 04.10.09 | Der europäische Weg zu gesünderen und ertragreicheren Betrieben
- 04.10.09 | Teenager für Gesundheit interessieren
- 22.09.09 | Um 100.000 Kilo leichter
- 22.09.09 | Was wir 2010 erreichen wollen
zum Artikel: Mitmachen beim "Gemeinsam gesund bewegen" Tag am 26. Oktober
09.08.09 | Mitmachen beim "Gemeinsam gesund bewegen" Tag am 26. Oktober
Am 26. Oktober fällt in hunderten Orten in ganz Österreich der Startschuss zum „Gemeinsam gesund bewegen“ Tag. Organisieren Sie eine Veranstaltung in Ihrer Gemeinde oder bringen Sie frischen Schwung in Ihr Leben und entdecken die Lust an der Bewegung.
- 27.07.09 | Projektförderung für Gemeinden
- 03.07.09 | Neue FGÖ-Förderrichtlinie und Projektleitfaden
Mit einer Reihe von Veränderungen wird die Projektabrechnung vereinfacht, wodurch sich der Verwaltungsaufwand sowohl bei den Fördernehmer/innen als auch beim FGÖ verringern wird. Die neue Förderrichtlinie ist am 1. Juli 2009 in Kraft getreten.
- 03.07.09 | BGF und Herz-Kreislaufgesundheit in Projektguide integriert
Mittels FGÖ Projektguide können nun auch Projekte der Betrieblichen Gesundheitsförderung und zum Thema Herz-Kreislaufgesundheit eingereicht werden.
- 02.07.09 | Bitte vormerken: 9. /10. 11: Präventionstagung "Gesund Zusammenleben"
Bitte reservieren Sie sich den 9. und 10. November für die 11. Österreichische Präventionstagung, die dem Thema "Kommunale Gesundheitsförderung - Gesund Zusammenleben" gewidmet ist.
- 19.06.09 | Großes Goldenes Ehrenzeichen für Dr. Michaela Moritz
- 19.06.09 | Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2008
- 19.06.09 | Wie gesund ist Österreich?
- 19.06.09 | Gesundheit ist das Thema Nummer eins
- 19.06.09 | Fett ist nicht gleich Fett
- 19.06.09 | Wann & Wo der Weiterbildung
- 19.06.09 | Ausschreibung: Durchführung eines Modellprojektes im Setting Kindergarten
- 08.05.09 | Projektförderung für Gemeinden
Der Fonds Gesundes Österreich hat einen Projektfördertopf für Gemeinden aufgestellt.
- 06.05.09 | Gesunde Jause erobert Österreichs Bäckereien
- 06.05.09 | Was essen die Österreicher/innen?
- 06.05.09 | Gesunde Lebenswelten im Alter
- 06.05.09 | Initiativen vor den Vorhang bitten
- 06.05.09 | Happy Birthday, GIVE!
- 05.05.09 | Betriebliche Gesundheitsförderung lohnt sich
- 05.05.09 | Wie gesund ist Österreich?
- 05.05.09 | Krankmacher entlarven
- 05.05.09 | „Sozialkapital“ messen?
- 05.05.09 | Klein, gesund und wettbewerbsfähig
- 05.05.09 | Schönheit um jeden Preis?
- 05.05.09 | Ohne Gerechtigkeit keine Gesundheit
- 04.05.09 | Nachhaltige Betriebliche Gesundheitsförderung
- 04.05.09 | Public Health-Know-how für Europa
- 04.05.09 | Frische Kräfte für die Public Health
zum Artikel: Gesunde Ernährung in der Betriebskantine und in der Gastronomie
07.04.09 | Gesunde Ernährung in der Betriebskantine und in der Gastronomie
- 17.03.09 | Wie gesund ist Österreich? 11. Gesundheitsförderungskonferenz am 4. Mai in Innsbruck
„Wie gesund ist Österreich?“ fragt nach dem Gesundheitszustand und dem Gesundheitsverhalten, aber auch nach den sozialen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen im Sinne von „Wie gesund macht Österreich?“. Die Tagung findet am 4. Mai in Innsbruck statt.
- 17.03.09 | Zwei Tagungsbände sind neu erschienen
Die Tagungsbände der FGÖ-Tagungen bieten all jenen, die nicht an der Tagung teilnehmen konnten, die Möglichkeit, wichtige Themen nachlesen zu können. Die nun erschienenen Tagungsbände "Gesundheitsförderung trifft Jugendarbeit" sowie "Soziale Ungleichheit und Gesundheit" können Sie hier herunterladen.
zum Artikel: Die gesunde Jause von Österreichs Bäckern
17.03.09 | Die gesunde Jause von Österreichs Bäckern
Österreichs Bäckereien bieten ab sofort ein Herz-Weckerl an, das gemeinsam mit einem fettarmen und ungezuckerten Milchprodukt als gesunde Jause angeboten wird. Dadurch wird leichter gemacht, sich auch zwischendurch „herzgesund“ zu ernähren.
- 13.02.09 | Präsentationen der Tagung "Schule gesundheitsfördernd gestalten" sind online
Wie es gelingen kann, Schüler/innen und Lehrer/innen gesund zu erhalten, wurde am 10. und 11. März auf der Tagung „Schule gesundheitsfördernd gestalten“ des Fonds Gesundes Österreich in Wien diskutiert. Die Präsentationen sind online.
- 17.12.08 | Präsentationen des Workshops Seelische Gesundheit im schulischen Setting
Die Präsentationen des Workshops Seelische Gesundheit im schulischen Setting sind jetzt online.
- 14.12.08 | Preisgekrönter Start für den FGÖ-Projektguide
- 14.12.08 | INHPF Meeting in Melbourne, Australien
- 14.12.08 | Ernährungserziehung bei Kindern und Jugendlichen
- 26.11.08 | Aktiv werden und gewinnen - auf www.bummbumm.at
Österreichweit heißt es nun "bummbumm.at". Werden Sie aktiv und Teil der Gemeinsam gesund-Comminity! Sie gewinnen dabei nicht nur Gesundheit, sondern - mit ein bisschen Glück - auch ein erholsames Wellness-Wochenende und viele weitere Preise.
- 26.11.08 | Ausschreibung: Umsetzung des Magazins „Gesundes Österreich“ 2009
Die Gesundheit Österreich GmbH, Geschäftsbereich Fonds Gesundes Österreich vergibt im Rahmen eines Offenen Verfahrens gemäß Bundesvergabegesetz 2006 folgenden Auftrag: Umsetzung des Magazins „Gesundes Österreich“ im Jahr 2009.
- 19.11.08 | Gesundheitsförderung fürs Herz - Präsentationen sind online
Am 13. und 14. November fanden sich über 300 Interessierte bei der 10. Österreichischen Präventionstagung ein, um gemeinsam Strategien zur Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu diskutieren. Die Präsentationen sind jetzt online.
zum Artikel: FGÖ-Projektguide gewinnt ebiz award
22.10.08 | FGÖ-Projektguide gewinnt ebiz award
Die Sieger des "ebiz egovernment award 2008" in Wien: Fonds Gesundes Österreich und VERDINOcom für den "FGÖ-Projektguide". Das neue online Tool macht es leichter, ein Projekt zur Förderung beim FGÖ einzureichen und laufende Projekte zu begleiten.
- 21.10.08 | Mein Herz und Ich. Gemeinsam gesund. – Start des Herz-Kreislauf-Programms
Die am 13. Oktober 2008 präsentierte Kampagne „Mein Herz und Ich. Gemeinsam gesund.“ stellt die nächsten beiden Jahre ganz in das Zeichen der Herz-Kreislaufgesundheit. Der FGÖ nimmt sich damit eines der dringendsten Probleme des Gesundheitswesens an: Krankheiten des Herz-Kreislaufsystems sind nicht nur Ursachen für eine lebenslange Beeinträchtigung der Betroffenen, sondern für 44% aller Sterbefälle verantwortlich und damit Todesursache Nummer 1.
- 20.10.08 | Der FGÖ-Projektguide ist online
Um es auch Ihnen möglichst einfach zu machen, eine Förderung durch den FGÖ zu erhalten, haben wir den FGÖ-Projektguide entwickelt. Mit diesem online Tool ist es ab sofort noch einfacher und unbürokratischer, aus Ihrer Projektidee ein maßgeschneidertes Gesundheitsprojekt zu schmieden und eine Förderung beim Fonds Gesundes Österreich zu beantragen.
- 19.10.08 | 10. Präventionstagung "Gemeinsam gesund. Gesundheitsförderung fürs Herz"
Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems zählen immer noch zu den häufigsten Wohlstandskrankheiten, obwohl es mittlerweile hinreichend wissenschaftliche Beweise dafür gibt, dass Präventionsprogramme zur Vermeidung der Risikofaktoren beitragen und viele der sogenannten Wohlstandserkrankungen verhindert werden können.
- 29.08.08 | Gesundheitsförderung trifft Jugendarbeit - Präsentationen sind online
Die Präsentationen der Tagung "Gesundheitsförderung trifft Jugendarbeit", die am 19.9. in Salzburg stattfand, können von der Website herunter geladen werden.
- 27.08.08 | Relaunch des Gesundheitsportals gesundesleben
Ab sofort präsentiert sich die Website www.gesundesleben.at, das beliebte Publikumsportal des Fonds Gesundes Österreich, im modernen Look, mit barrierefreiem Zugang, mit informativen Übersichten, mit neuen Rubriken, mit aktuellem Biowetter, mit einem österreichweiten Terminkalender und zahlreichen praktischen Infotipps für den Alltag.
- 28.07.08 | Ausbildungslehrgang „Train the Trainer“ im Setting Schule
zum Artikel: Der FGÖ ist umgezogen
19.07.08 | Der FGÖ ist umgezogen
Die Geschäftsstelle des FGÖ ist umgezogen. Die neue Büroanschrift ist: Aspernbrückengasse 2, 1020 Wien. Von der U-Bahnstation Nestroyplatz (Linie U1) sind es nur 2 Minuten zum neuen Standort.
- 21.06.08 | Vorbeugen ist besser als heilen - 10 Jahre Fonds Gesundes Österreich
Der Fonds Gesundes Österreich hat seit 1998 ein Programm, das sich in einem Satz zusammen fassen lässt: Gesundheit erhalten ist besser, als im Nachhinein Krankheiten zu behandeln“, unterstreicht Gesundheitsministerin Dr. Andrea Kdolsky, die in dieser Funktion als Präsidentin des Fonds Gesundes Österreichs fungiert, anlässlich des 10-jährigen Bestehens.
- 05.06.08 | Tagungsband "Gesundheitsförderung als österreichische Strategie" erschienen
Diese neue Publikationsreihe bietet all jenen, die nicht an den Tagungen des FGÖ teilnehmen konnten, die Möglichkeit, wichtige Themen nachlesen zu können. Der nun vorliegende Tagungsband der 9. Österreichischen Gesundheitsförderungskonferenz gibt wieder, wie eine österreichische Strategie zur Gesundheitsförderung aussehen soll.
- 04.06.08 | Neuer Lehrgang „Regionales Gesundheitsmanagement“
Für erfolgreiche kommunale Gesundheitsförderung braucht es spezifische Kompetenzen, die eine maßgeschneiderte Umsetzung in jeder der 2.357 österreichischen Gemeinden ermöglichen. Mit dem neuen FGÖ-Lehrgang „Regionales Gesundheitsmanagement“ wollen wir dieses Know-How vermitteln.
- 25.04.08 | Präsentationen und Pressebilder der 10. Gesundheitsförderungskonferenz
zum Artikel: Älter werden, aktiv bleiben; Neue FGÖ-Broschüre erschienen
22.04.08 | Älter werden, aktiv bleiben; Neue FGÖ-Broschüre erschienen
Wie man durch eine gesundheitsbewusste Lebensführung möglichst lange gesund bleiben kann, zeigt die neue Broschüre "Älter werden, aktiv bleiben" des Fonds Gesundes Österreich, die gerade in Druck geht.
- 18.04.08 | Pflanzenbroschüre neu aufgelegt
- 18.04.08 | Ein Erfolg: Ausbildungsprogramm für Betriebliche Gesundheitsförderung
- 18.04.08 | Abschluss-Pressekonferenz „Nachdenken statt Nachschenken“
- 18.04.08 | FGÖ-Schwerpunkt 2008: Herz-Kreislauf-Gesundheit
- 24.01.08 | Ausschreibung von 2 Modellprojekten
Die Gesundheit Österreich GmbH, Geschäftsbereich Fonds Gesundes Österreich beabsichtigt im Jahr 2008, die Umsetzung von zwei Modellprojekten in Auftrag zu geben.
- 24.01.08 | Abschluss-Pressekonferenz "Nachdenken statt Nachschenken"
Aktuelle Umfragen zeigen, dass Handel und Gastronomie den Alkoholverkauf an Jugendliche deutlich stärker kontrollieren. Gleichzeitig ging die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die mit Alkoholvergiftungen im Spital landen, um über 20% zurück.
- 16.11.07 | 9. Präventionstagung: die Präsentationen
Die Präsentationen der 9. Präventionstagung zum Thema "Soziale Ungleichheit und Gesundheit" stehen hier zum Download bereit.
zum Artikel: Arbeitsprogramm 2008 erschienen
13.11.07 | Arbeitsprogramm 2008 erschienen
Rechtzeitig zur 9. Präventionstagung ist das Arbeitsprogramm 2008 erschienen. Nicht nur das äußere Erscheinungsbild wurde aktualisiert, auch die Inhalte wurden stärker fokussiert und vier Schwerpunkte für das kommende Jahr und darüber hinaus definiert.
- 09.11.07 | Seelische Gesundheit im schulischen Setting: Impulse zur Lehrer/innengesundheit
zum Artikel: 9. Österreichischen Präventionstagung Soziale Ungleichheit und Gesundheit
19.10.07 | 9. Österreichischen Präventionstagung Soziale Ungleichheit und Gesundheit
zum Artikel: Neues Corporate Design
18.10.07 | Neues Corporate Design
Im Rahmen eines Corporate Design Prozesses wurde das Erscheinungsbild des Fonds Gesundes Österreich neu gestaltet, damit sich künftig alle visuellen Kommunikationsmaßnahmen einheitlicher präsentieren.
- 17.10.07 | Neue Förderrichtlinien für BGF-Projekte
Der FGÖ fördert ab Jänner 2008 (rückwirkend für Anträge mit Eingangsstempel nach dem 30.9.2007) bei allen „Umsetzungsprojekten der modernen settingorientierten BGF“ ausschließlich den Projektprozess anteilig.
- 10.10.07 | Nachruf Kurt Steyrer
- 10.09.07 | Kampagnenauftakt „Nachdenken statt nachschenken"
- 10.09.07 | FGÖ und ÖBIG bekommen Schwesterinstitut: Bundesinstitut für Qualität im Gesundheitswesen (BIQG)
- 21.08.07 | Medienpreis "Alkoholprävention bei Jugendlichen"
- 20.08.07 | Neues Seminarprogramm Gesundheitsförderung - Bildungsnetzwerk
Eine wichtige Zielsetzung des Fonds Gesundes Österreich ist es, das aktive und engagierte Netzwerk der in der Gesundheitsförderung Tätigen weiter auszubauen und neue Zielgruppen für die aktive Mitarbeit zu gewinnen.
- 22.07.07 | 9. Gesundheitsförderungskonferenz: die Präsentationen
Die Präsentationen der 9. Gesundheitsförderungskonferenz zum Thema „Gesundheitsförderung als Österreichische Strategie“ stehen hier zum Download bereit.
- 21.07.07 | Ausbildung zur BGF-ProjektleiterIn, GesundheitszirkelmoderatorIn
Das Ziel der Ausbildung ist die Befähigung von Verantwortungsträger/innen und Beschäftigten der Organisationen und Betriebe zur erfolgreichen und qualitätsvollen Planung und Umsetzung betrieblicher Gesundheits -förderungsprojekte.
- 19.07.07 | Konferenz: Gesundheitsförderung als österreichische Strategie
- 19.07.07 | WEG-Projekt: Gesundheitsförderung in Klein- und Mittelbetrieben
- 19.07.07 | APOFONDS Preise für die aktivsten Apotheken
- 18.07.07 | Termin der 9. Präventionstagung fixiert: 15. und 16. November
Die 9. Österreichische Präventionstagung findet am 15./16. November 2007 in Wien zum Thema „Soziale Ungleichheit und Gesundheit“ statt.
- 04.07.07 | Bundesinstitut für Qualität im Gesundheitswesen gegründet
Mit 1. Juli 2007 wurde das Bundesinstitut für Qualität im Gesundheitswesen (BIQG) eingerichtet, der dritte Geschäftsbereich der Gesundheit Österreich GmbH - neben dem Fonds Gesundes Österreich (FGÖ) und dem Österreichischen Bundesinstitut für Gesundheitswesen (ÖBIG).
zum Artikel: Gelebter Jugendschutz: Nachdenken statt Nachschenken
25.06.07 | Gelebter Jugendschutz: Nachdenken statt Nachschenken
Die Situation ist alarmierend: Seit 1.1.2007 wurden bereits über 1300 Jugendliche mit Alkoholvergiftungen ins Krankenhaus eingeliefert. Die am 25. Juni von der Präsidentin des Fonds Gesundes Österreich (FGÖ), Gesundheitsministerin Dr. Andrea Kdolsky vorgestellte bundesweite Kampagne mit dem Titel „Nachdenken statt Nachschenken“ weist auf die Verantwortung der Gesellschaft und insbesondere der Wirtschaft hin.
- 30.04.07 | Gesundheitsförderung als Österreichische Strategie, FGÖ Tagung am 4. Juni 2007
Anhand erfolgreicher Beispiele aus dem In-und Ausland soll auf der 9. Österreichischen Gesundheitsförderungskonferenz aufgezeigt werden, welches Potenzial zur Gesundheitsförderung in verschiedenen Politikbereichen steckt. Ebenso geht es um die Fokussierung erfolgreicher Initiativen in gemeinsamen Gesundheitszielen und die Verantwortung aller Beteiligter an deren Umsetzung und Evaluierung.
- 27.03.07 | Förderrichtlinien für BGF-Projekte in Konzernen
Auf Basis einer Empfehlung des Fachbeirats vom 15. März 2007 beschloss das Kuratorium am 21. März 2007 mit sofortiger Wirkung neue Förderrichtlinien für Projekte zur Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF), die von Konzernen bei der Gesundheit Österreich GmbH, Geschäftsbereich Fonds Gesundes Österreich zur Förderung eingereicht werden.
- 16.03.07 | Ausgabe 1/07 des Magazin Gesundes Österreich ist erschienen
Die neue Ausgabe von Gesundes Österreich widmet seinen Schwerpunkt dem Thema der 8. Präventionstagung „Gesunde Jugend, gesundes Altern – generationenspezifische Ansätze in der Gesundheitsförderung.“
- 22.02.07 | Neue Ansprechpartnerin für den Bereich "Kinder und Jugendliche"
Zu den Hauptaufgaben von Ing. Petra Gajar gehören vor allem den die Fort- und Weiterbildungsangebote (Bildungsnetzwerk/Lehrgänge), SIGIS Selbsthilfeunterstützung, die Umsetzung des Schwerpunkthemas „Kinder und Jugendliche im außerschulischen Bereich“.
- 22.02.07 | Neues Seminarprogramm Gesundheitsförderung - Bildungsnetzwerk
Eine wichtige Zielsetzung des Fonds Gesundes Österreich ist es, das aktive und engagierte Netzwerk der in der Gesundheitsförderung Tätigen weiter auszubauen und neue Zielgruppen für die aktive Mitarbeit zu gewinnen.
- 10.01.07 | Betriebliche Gesundheitsförderung: Win-Win Situation für Beschäftigte und Unternehmen
Ein besonders wichtiger Lebensbereich ist die Arbeitswelt, weshalb wir auch großen Wert auf Initiativen zum Thema „Betriebliche Gesundheitsförderung“ legen.
- 14.12.06 | Präventionstagung zu den Generationen
„Gesunde Jugend, gesundes Altern: Generationenspezifische Ansätze in der Gesundheitsförderung“ war das Thema der 8. Österreichischen Präventionstagung des Fonds Gesundes Österreich, die am 23. und 24. November in Wien stattfand.
- 07.12.06 | Präsentationen der 8. Präventionstagung stehen zum Download bereit
Die Präsentationen der 8. Präventionstagung zum Thema „Gesunde Jugend, gesundes Altern – generationenspezifische Ansätze in der Gesundheitsförderung“ stehen hier zum Download bereit.
- 07.12.06 | Arbeitsprogramm 2007 ist erschienen
In unserem Arbeitsprogramm finden Sie Details zu den Schwerpunkten und Aktivitäten für das Jahr 2007.
- 07.12.06 | Evaluationsbericht über die Tätigkeit des FGÖ erschienen
Der vorliegende Text ist eine Zusammenfassung des Evaluationsberichts über die Tätigkeit des Fonds Gesundes Österreich in den Jahren 2002 - 2005.
- 05.10.06 | Einladung zur 8. Österreichischen Präventionstagung
- 26.08.06 | 20 Jahre Ottawa Charta
Das bis heute aktuelle und vielfach zitierte Schlüsseldokument der Gesundheitsförderung - die Ottawa Charta - stand im Mittelpunkt der 8. Österreichischen Gesundheitsförderungskonferenz. Die Präsentationen von der Tagung konnen Sie hier herunter laden.
- 25.08.06 | Fonds Gesundes Österreich: Jahresbericht 2005 erschienen
Der Jahresbericht 2005 über die Aktivitäten des Fonds Gesundes Österreich ist für alle Interessierten erhältlich.
- 24.08.06 | Seminarreihe Gesundheitsförderung – "Bildungsnetzwerk"
Im Bereich der Gesundheitsförderung und Primärprävention kommt der Fort- und Weiterbildung eine besondere Bedeutung zu. Hier finden Sie das aktuelle Seminarprogramm Gesundheitsförderung "Bildungsnetzwerk".
- 23.08.06 | Neuer Ansprechpartner für den Bereich "Altere Menschen".
Der promovierte Psychologe und Soziologe ist seit März 2006 als Gesundheitsreferent zuständig für den Auf- und Ausbau des Schwerpunkts Ältere Menschen und begleitet in diesem Arbeitsbereich auch zwei Modellprojekte.
- 23.08.06 | Ohne Hürden zur Plattform für Gesundheitsförderung
Die neu gestaltete Homepage des Fonds Gesundes Österreich www.fgoe.org ist für Menschen mit Behinderungen "sehr gut" zugänglich, das ergab ein von unabhängigen deutschenPrüferInnen durchgeführter Test.
zum Artikel: FGÖ fordert konsequente Maßnahmen gegen Alkoholkonsum unter 16
08.06.06 | FGÖ fordert konsequente Maßnahmen gegen Alkoholkonsum unter 16
Jugendliche fangen immer früher zu trinken an und sie trinken immer riskanter. Ihre ersten Erfahrungen machen die jungen ÖsterreicherInnen heute zwischen dem 11. und dem 13. Lebensjahr. Knapp zehn Prozent der 13-Jährigen haben Alkohol schon mehr als 40 Mal konsumiert. 93% der 15 bis 16-Jährigen haben bereits Alkohol konsumiert, damit liegt Österreich um 10 Prozentpunkte über dem EU-Durchschnitt. Ernüchternd, wenn man bedenkt, dass der Konsum von Alkohol in Österreich erst ab 16 erlaubt ist.
- 01.06.06 | 21. Juni: Symposium "gesundes unternehmen"
Das Konzept der Betrieblichen Gesundheitsförderung konnte sich in den letzen Jahren auch in Österreich als erfolgreicher Managementansatz etablieren. Angesichts der Tatsache, dass die österreichische Wirtschaft traditionell stark im Segment der Klein- und Mittelbetriebe verankert ist, erlangte die Frage der Weiterentwicklung des Konzeptes speziell im Feld der KMU´s besondere Relevanz.
- 24.05.06 | Medienpreis "Jugend & Alkohol"
Ausschreibung zum Medienpreis Gesundheitsförderung und Prävention 2006 zum Thema "Jugend & Alkohol"
- 22.05.06 | Konferenz "20 Jahre Ottawa Charta", Präsentationen sind online
Unter dem Titel "20 Jahre Ottawa Charta - Ideen, Umsetzungen und Visionen" veranstaltete der Fonds Gesundes Österreich die 8. Österreichische Gesundheitsförderungskonferenz am 19. Mai 2006 im Festspielhaus Bregenz.
- 10.05.06 | Ausbildung zur BGF-ProjektleiterIn, GesundheitszirkelmoderatorIn
Das Ziel der Ausbildung ist die Befähigung von VerantwortungsträgerInnen und Beschäftigten der Organisationen und Betriebe zur erfolgreichen und qualitätsvollen Planung und Umsetzung betrieblicher Gesundheitsförderungsprojekte. Dieses praxisorientierte Know-how unterstützt die Selbstorganisation des Betriebes und bereichert die Kompetenzen der betrieblichen AkteurInnen.
zum Artikel: www.fgoe.org ist für Menschen mit Behinderungen „sehr gut“ zugänglich
21.03.06 | www.fgoe.org ist für Menschen mit Behinderungen „sehr gut“ zugänglich
Viele Homepagebetreiber achten nicht darauf, die Homepages so zu programmieren, dass diese für Behinderte ohne Hürden zugänglich sind. Nicht so die Homepage des Fonds Gesundes Österreich www.fgoe.org: Der neue Webauftritt wurde von unabhängigen Prüfern unter die Lupe genommen und erhielt 97 von 100 möglichen Punkten und damit das Prädikat „sehr gut zugänglich“.
zum Artikel: SIGIS-Tipps 2006: "Aus Erfahrung lernen" wurde aktualisiert und neu aufgelegt
16.03.06 | SIGIS-Tipps 2006: "Aus Erfahrung lernen" wurde aktualisiert und neu aufgelegt
Die vom FGÖ gemeinsam mit der ArGe Selbsthilfe Österreich produzierte Broschüre richtet sich an Selbsthilfe-InteressentInnen und Selbsthilfegruppen-TeilnehmerInnen und bietet einen Orientierungsrahmen für die Gründung, den Gruppenalltag und die Unterstützung von Selbsthilfegruppen.
- 15.03.06 | 8. Österreichische Präventionstagung: Datum und Ort fixiert
Die 8. Österreichische Präventionstagung mit dem Titel "Gesunde Jugend, gesundes Altern - generationenspezifische Ansätze in der Gesundheitsförderung" wird vom 23.-24. November 2006 im Renaissance Penta Vienna Hotel, Ungargasse 60, 1030 Wien stattfinden.
- 07.03.06 | Einladung zur 8. Österreichischen Gesundheitsförderungskonferenz
Unter dem Titel "20 Jahre Ottawa Charta - Ideen, Umsetzungen und Visionen" veranstaltet der Fonds Gesundes Österreich die 8. Österreichische Gesundheitsförderungskonferenz am 19. Mai 2006 im Festspielhaus Bregenz.
- 26.01.06 | Neues Bildungsnetzwerk Seminarprogramm ist erschienen
Das „Seminarprogramm Gesundheitsförderung - Bildungsnetzwerk“ liegt in der 14. Auflage vor und erfreut sich in der Gesundheitsförderungs-Szene weiterhin großer Beliebtheit. Für uns war das ein Ansporn, auch dieses Sommersemester ein Programm von hoher Qualität und mit großem Praxisbezug anzubieten.
- 07.12.05 | Gender Mainstreaming im Fonds Gesundes Österreich
In dieser Untersuchung wurden die bisherigen Aktivitäten des FGÖ zum Thema "Gender Mainstreaming" einer Analyse unterzogen. Aufbauend auf diese Analyse wurden Maßnahmen entwickelt, die eine verstärkte Berücksichtigung des biologischen und sozialen Geschlechts in den Aktivitäten des FGÖ sicherstellen sollen.
zum Artikel: Wechsel in der kaufmännischen Leitung
30.11.05 | Wechsel in der kaufmännischen Leitung
Nach mehr als viereinhalb Jahren erfolgreicher Tätigkeit als kaufmännischer Leiter des Fonds Gesundes Österreich hat Mag. (FH) Christian Landsfried sich im vergangenen Oktober aus dieser anspruchsvollen Funktion zurückgezogen. Nachfolger von Christian Landsfried als kaufmännischer Leiter des Fonds ist der Betriebswirt Mag. Walter Hörth.
- 26.11.05 | Präventionstagung des Fonds Gesundes Österreich 2005
Am 24. und 25. November befassten sich unter dem Titel "Volksdroge Alkohol - Strategien der Gesundheitsförderung und Prävention" Vorträge und Workshops mit verschiedenen Facetten des Problems.
zum Artikel: Projekt  „.. und trotzdem gesund!“ prämiert
19.11.05 | Projekt „.. und trotzdem gesund!“ prämiert
Die vom Fonds Gesundes Österreich unterstützte Gesundheitsinitiative wurde im Mai anlässlich der Internationalen Bodenseekonferenz aus den 20 besten Projekten für Gesundheitsförderung und Prävention aus der Ostschweiz, Liechtenstein, Vorarlberg, Baden-Württemberg und Bayern ausgewählt und mit einem Preis ausgezeichnet.
- 15.10.05 | Ausschreibung: Planung und Umsetzung von PR Maßnahmen im Bereich Gesundheitsförderung
Der Fonds Gesundes Österreich vergibt im Rahmen des § 25 Abs.5 lit.3 BverG (2 stufiges Verhandlungsverfahren) folgenden Auftrag: Planung und Umsetzung von PR Maßnahmen im Bereich Gesundheitsförderung im Jahr 2006 Diese PR Maßnahmen werden sowohl begleitend zu einer bundesweiten Medienkampagne stattfinden, als auch zu anderen Anlässen während des gesamten Jahres 2006.
zum Artikel: "Die Ernährungspyramide baut auf!"
05.10.05 | "Die Ernährungspyramide baut auf!"
Beim Start der bundesweiten Ernährungskampagne unter dem Motto „Die Ernährungspyramide baut auf!“ betonte Gesundheitsministerin Maria Rauch-Kallat, dass fünf von sieben Haupt-Risikofaktoren für schwere Erkrankungen und Todesfälle im Zusammenhang mit der Ernährung stehen. Mehr...
- 22.09.05 | Projekt-Consulting für Gemeinden
zum Artikel: Presseaussendung: Gesund mit Pflanzen
22.09.05 | Presseaussendung: Gesund mit Pflanzen
Lesen Sie in der neuen Broschüre „Gesund mit Pflanzen“ des Fonds Gesundes Österreich nach, wie vielfältig Pflanzen auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden wirken - und wie Sie Pflanzen auswählen und pflegen, um dieses gesundheitsfördernde Potenzial optimal zu nutzen.
- 22.09.05 | Hauptsache gesund
Ein hervorragendes Beispiel für aktive Gesundheitsförderung im Westen Österreichs ist das Projekt „.. und trotzdem gesund!“ der IfS-Familienarbeit. Die vom Fonds Gesundes Österreich unterstützte Gesundheitsinitiative wurde im Mai anlässlich der Internationalen Bodenseekonferenz aus den 20 besten Projekten für Gesundheitsförderung und Prävention aus der Ostschweiz, Liechtenstein, Vorarlberg, Baden-Württemberg und Bayern ausgewählt und mit einem Preis ausgezeichnet.
- 22.09.05 | Studie: Erhaltung und Föderung der Arbeitsfähigkeit
Krankheitsbedingt scheiden jährlich rund 18.900 Personen in Österreich aus dem Erwerbsleben aus. Welche Maßnahmen Betriebe entwickeln könnten, um Frühpensionierung infolge gesundheitlicher Beeinträchtigung zu verhindern, war zentrales Thema einer im Rahmen des EQUAL-Projektes AEIOU durchgeführten Studie an der Universität Linz.
- 22.09.05 | Gesundes Essen für alle
Schriftgröße
Newsletter
 
Ernährungshotline

Telefon 0810 810227
Mo - Fr, 9 - 15, max. € 0,10/Min
ernaehrungshotline@goeg.at

 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: