Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite / Der FGÖ / Infos / Präsentationen & Fotos jetzt online! "Vielfalt leben" Gesundheitsförderungskonferenz am 14.6. in St. Pölten

Präsentationen & Fotos jetzt online! "Vielfalt leben" Gesundheitsförderungskonferenz am 14.6. in St. Pölten

Die 19. Österreichische Gesundheitsförderungskonferenz des Fonds Gesundes Österreich mit dem Titel „Vielfalt leben – Diversität als Inspiration für die Gesundheitsförderung“ fand am Mittwoch, 14. Juni 2017 im City-Hotel Design & Classic, St. Pölten, statt.

Inhalt

Diversität ist ein Leitbegriff in der Gesundheitsförderung. Er beschreibt sowohl die Unterschiedlichkeit der Eigenschaften von Menschen als auch jene der Lebenswelten und Bedingungen, die uns Menschen zur Verfügung stehen. Die sechs zentralen Dimensionen sind Alter, Geschlecht, kulturelle Herkunft/Ethnie, Behinderung oder sexuelle Orientierung und Religion/Weltanschauung.Aber auch Dimensionen, wie z.B. Wohnort, Familienstand, Bildung, Einkommen und Vermögen spielen für die Gesundheitsförderung eine Rolle. Sie soll und muss sich mit diesen verschiedenen Dimensionen beschäftigen und kann Bewusstsein und gelingende Rahmenbedingungen für gutes Leben in Vielfalt schaffen. Gesundheitsförderung setzt auf Partizipation, Vernetzung und Kommunikation, um ein gutes Zusammenleben zu fördern, unberechtigte Ängste abzubauen und Vielfalt als Mehrwert und Wettbewerbsvorteil für unsere Gesellschaft zu begreifen. Diversität trägt somit zur Inspiration in der Gesundheitsförderung bei!

Ziel

Die Veranstaltung konnte unterschiedliche Aspekte von Vielfalt aufzeigen und zur Diskussion anregen. Es wurden Modelle und Theorien von sozialer Teilhabe vorgestellt, soziologische Gesichtspunkte zum Umgang mit kultureller Vielfalt und Vorurteilen dargestellt und praktikable Wege und Methoden der Umsetzung präsentiert. In den Themenforen wurden Diversität und gesundheitliche Chancengerechtigkeit in den Settings Gemeinde und Betrieb, sowie in den Bereichen Kinder, Jugendliche und Familie im Rahmen der Vorstellung von Good Practice Projekten thematisiert. Wichtige Fragen, die im Rahmen der Plenarvorträge und Workshops erörtert wurden, sind:

  • Welchen „neuen“ Herausforderungen werden wir begegnen?
  • Wie können „Neue Medien“ das Thema Vielfalt unterstützen und wo lauern eventuell Gefahren?
  • Wie muss erfolgreiche Projektpraxis gestaltet werden, damit Vielfalt unterstützt und adäquat begegnet wird?

Zielgruppen

Zielgruppen der Konferenz waren Personen, die mit der Planung, Durchführung und Förderung von Gesundheitsförderungsprojekten/-programmen befasst sind, sowie Expert/innen aus Forschung und Politik aus den Bereichen Gesundheit, Soziales, Bildung und anderer Politik- und Gesellschaftsbereiche. Besonders eingeladen waren auch Vertreter/innen aus der Gemeinde- und Stadtpolitik.

Rückblick

Die Präsentationen der Konferenz können Sie auf der Veranstaltungsseite herunterladen.

Die Fotos der Konferenz finden Sie hier.

 
Anhänge des Artikels
 
Schriftgröße
Newsletter
 
Gesunde Infos
Gratis FGÖ-Broschüren bestellen

Weitere Infos zum Thema Gesundheit unter www.gesundheit.gv.at

Initiative "Auf gesunde Nachbarschaft!"

Gute Nachbarschaft trägt viel zu Lebensqualität und Wohlbefinden bei.

weiterlesen

aufgesundenachbarschaft.png

 
Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: