Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite / Veranstaltungen / Weitere FGÖ Veranstaltungen / Archiv / Health Impact Assessment (HIA)

Health Impact Assessment (HIA)

Beginn 03.12.2009 09:00
Ende 04.12.2009 17:00
Veranstalter Fonds Gesundes Österreich
Ort Seminarzentrum/Hotel „Am Spiegeln“, Johann-Hörbiger-Gasse 30, 1230 Wien
ReferentIn / TrainerIn Mag. Gernot Antes, MPH; Dr. Martin Sprenger, MPH
Anmeldefrist 12.11.2009
Anmeldung arthur.zoglauer@oesb.at
Telefon: 01 331683707
Fax: 01 33168101
Teilnahmegebühr 60 Euro
Inhalt

„Health Impact Assessment(HIA) ist eine Kombination von Prozessen, Methoden und Instrumenten, mit der Politiken, Programme oder Projekte in Hinblick auf ihre potentiellen Auswirkungen auf die Gesundheit einer Bevölkerung, sowie die Verteilung dieser Auswirkungen
beurteilt werden können.“ HIA verfolgt einen interdisziplinären und intersektoralen Zugang, um politische Entscheidungen auf ihre Gesundheitsrelevanz zu prüfen. Es kann vielfältig eingesetzt
werden und ist im Vergleich zu anderen Bewertungsverfahren (wie zum Beispiel die Umweltverträglichkeitsprüfung) zwar relativ jung, aber international zunehmend von Bedeutung.
Während Politiker/innen in den anglo-amerikanischen und skandinavischen Ländern HIA bereits systematisch verwenden, ist dieses Instrument zur Entscheidungsunterstützung in Österreich nach wie vor weitgehend unbekannt.

Ziel:
Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer/innen in die Geschichte, Begrifflichkeiten, Prinzipien und die Methodik von Health Impact Assessment (HIA) einzuführen. Im Laufe des Seminars wird anhand von Beispielen erarbeitet, wie die Auswirkungen einer politischen Entscheidung, eines Programms oder Projekts auf die Gesundheit der Bevölkerung abgeschätzt und berücksichtigt
werden können.

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Health Professionals oder interessierte Personen, die mit dem Thema zu tun haben bzw. potentiell Health Impact Assessments beauftragen oder umsetzen könnten.

Inhalte:
Das Seminar gliedert sich in 2 Teile:
• Teil 1 – Einführung zum Thema Health Impact Assessment
• Grundbegriffe, Geschichte und Theorien im Zusammenhang mit HIA
• Prozesse und Methoden, Dokumente und Leitfäden
• Internationale Fallbeispiele
• Teil 2 – Übungen an einem praktischen Beispiel – ein Mini-HIA erstellen

Methoden:
• Theorieinput
• Gruppenarbeiten
• Präsentation von Fallbeispielen
• Erarbeiten von Praxisbeispielen

Um es auch Ihnen möglichst einfach zu machen, wird ab 15. Oktober 2009 die Anmeldung zu den Seminaren auch online über die FGÖ-Weiterbildungsdatenbank möglich sein.

Weitere Infos
Schriftgröße
Newsletter
 
Gesunde Infos
Gratis FGÖ-Broschüren bestellen

 

Weitere Infos zum Thema Gesundheit unter www.gesundheit.gv.at

Initiative "Auf gesunde Nachbarschaft!"

Gute Nachbarschaft trägt auch im Alltag viel zu Lebensqualität und Wohlbefinden bei.

weiterlesen

Logo Nachbarschaft


 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: