Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite / Veranstaltungen / Weitere FGÖ Veranstaltungen / Archiv / Wissen allein bewegt noch nicht! 10 Motive sich mit Lust und Freude zu bewegen

Wissen allein bewegt noch nicht! 10 Motive sich mit Lust und Freude zu bewegen

Beginn 14.05.2009 10:00
Ende 15.05.2009 17:00
Veranstalter Fonds Gesundes Österreich
Ort Bundessport- und Freizeitzentrum Schloss Schielleiten, Vockenberg 81, 8223 Stubenberg am See
ReferentIn / TrainerIn Mag. Wolfgang Göschl, Mag. Kurt Steinbauer
Anmeldefrist 23.04.2009
Anmeldung sigrid.schroepfer@styriavitalis.at
Telefon: 0316 82 20 94 17
Fax: 0316 82 20 94 31
Teilnahmegebühr 60 Euro
Inhalt

Beinahe alle Menschen wissen um die Bedeutung der Bewegung für unsere Gesundheit und viele haben Bewegung bereits freudvoll und positiv erlebt. Und dennoch gelingt es nicht immer, den „inneren Schweinehund“ zu überwinden. Ist aber die Motivation hoch, geht es im Handumdrehen.

In diesem Seminar werden Ihnen zehn unterschiedliche Motivfelder vorgestellt, um für sich persönlich jene ideale Bewegungsform zu finden, die man von innen heraus gerne und freudvoll ausübt.

Das Wissen über die unterschiedlichen Motive für Bewegung ist auch hilfreich, wenn es darum geht, andere Personen zu mehr Bewegung zu motivieren.

Ziel:
Herausfiltern der (des) dominierenden persönlichen Bewegungsmotive(s). Bewusst machen verschiedenster Zugänge und Motive in Bezug auf Bewegung, um auch bei anderen Menschen auf die unterschiedlichen Bewegungstypen effizienter bewegungsfördernd eingehen zu können.

Inhalte:

  • Persönliche Bewegungsgeschichte
  • Aktuelles Bewegungsverhalten
  • Ressourcen und Interferenzen im Bewegungsalltag
  • Die 10 Motivfelder für Bewegung lustvoll am eigenen Körper und in der Gruppe erleben
  • Möglichkeiten einen anderen Bewegungstypus zu erkennen
  • Entwicklung eines Konzepts und konkreter Umsetzungsstrategien, um den Bewegungsalltag
  • Anderer zu aktivieren

 

Methoden:

  • Open space Cafe
  • Praktische bewegte Auseinandersetzung
  • Reflexionsmethoden in Bezug auf Selbst- und Fremdwahrnehmung
Weitere Infos
Schriftgröße
Newsletter
 
Ernährungshotline

Telefon 0810 810227
Mo - Fr, 9 - 15, max. € 0,10/Min
ernaehrungshotline@goeg.at

 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: