Radio Ö1 Initiative "Gewonnene Jahre - Neue Wege ins Alter"

Von 10. bis 18. April 2021 beleuchtet Ö1 in über 30 Sendungen, wie Vorsorge, Sinnfindung und Zusammenleben der Generationen derzeit funktionieren und in Zukunft aussehen könnten, welche innovativen Ansätze es dafür gibt und welche Voraussetzungen für Selbstbestimmtheit im Alter notwendig sind. Weitere Programmwochen zum Thema sind für Juni und Oktober geplant. Mit dieser Initiative möchte Ö1 Bewusstsein für die Fragen des Älterwerdens schaffen und neue Möglichkeiten aufzeigen, diese Lebensphase rechtzeitig zu planen und positiv zu gestalten.

Vorgestellt werden in den Sendungen auch Projekte, die vom FGÖ gefördert werden.
 

Projekte vor den Vorhang!

Wollen auch Sie Ihr Projekt publik machen? Ö1 sucht innovative und ermutigende Ansätze, die helfen das Älterwerden rechtzeitig zu planen und positiv zu gestalten. Gesucht werden Projekte aus allen Lebensbereichen.

Stellen Sie Ihr Projekt einem breiten Publikum vor! Schaffen Sie mit Ö1 Bewusstsein für gesellschaftlich wichtige Fragen des Alterns und nutzen Sie die Möglichkeit Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen mit anderen Initiativen zu teilen! 

Der Projektaufruf wird von Ö1 Redakteur/innen und einer Expert/innen-Jury begleitet, die herausragende und repräsentative Projekte auswählen und sie in Ö1 Sendungen, in einer Publikation und/oder in einer Abschlussveranstaltung im Herbst in Wien vorstellen. 

Einreichfrist ist der 31. Juli 2021.

Mehr Informationen im Infofolder über die Ö1-Initiative "Gewonnene Jahre"