Petra Plunger

PortraitfotoMag.a pharm. Dr.in phil. Petra Plunger, MPH

Kompetenzzentrum Zukunft Gesundheitsförderung
Senior Health Expert

+43 1 895 04 00
petra.plunger@goeg.at

 

Petra Plunger ist seit April 2022 im Kompetenzzentrum Zukunft Gesundheitsförderung beschäftigt. Davor war sie als Wissenschaftlerin an der Universität Wien, der Universität Klagenfurt und an der FH St Pölten tätig und hat über 10 Jahre als Pharmazeutin in öffentlichen Apotheken gearbeitet.  

Neben ihrer Tätigkeit im Kompetenzzentrum Zukunft Gesundheitsförderung ist sie eine der Koordinatorinnen der Kompetenzgruppe Partizipation in der Österreichischen Gesellschaft für Public Health (ÖGPH) und Mitglied der Kompetenzgruppe Demenz der ÖGPH. In der International Collaboration for Participatory Health Research engagiert sie sich zu den Themen Ethik, Evaluation und soziale Teilhabe älterer Menschen. Sie ist als Peer Reviewerin für wissenschaftliche Journals tätig  und hat einen Lehrauftrag an der FH Joanneum zum Thema Evidenzbasierte Gesundheitsförderung. 

Nach dem Pharmaziestudium an der Universität Graz hat sie den Master of Public Health an der Johns Hopkins University absolviert und ein Doktoratsstudium in Palliative Care und Organisationsethik an der Universität Klagenfurt abgeschlossen.

Arbeitsschwerpunkte/Forschungsinteressen

Capacity Building in der Gesundheitsförderung, Caring Communities und kommunale Gesundheitsförderung, Gesundheitsförderung im Alter und Demenz, Organisationsentwicklung im Gesundheits- und Sozialbereich, Digitale Transformation und soziale Teilhabe, trans- und interdisziplinäre Forschung, partizipative Forschung und Interventionsforschung