EULE T.I.L.-Thermen-Info-Loipersdorf

Projektbeschreibung:
Die Therme Loipersdorf beschäftigt über 200 Mitarbeiter/innen. 65 % der Mitarbeiter/innen sind über 45 Jahre alt, viele Mitarbeiter/innen sind schon sehr lange im Unternehmen beschäftigt. Der Arbeitseinsatz erfolgt zu unterschiedlichen Dienstzeiten, an 7 Tagen in der Woche und über große Gebäudeanlagen verteilt. Dabei stellt sich die Herausforderung, alle Mitarbeiter/innen effizient und ressourcenschonend, mit Informationen zu versorgen und einen guten Austausch zwischen den unterschiedlichen Abteilungen und Teams zu gewährleisten. Der FGÖ-Projektcall kam wie gelegen, dieses Thema mit Beteiligung der betroffenen Mitarbeiter/innen umzusetzen.

Ergebnisse und Fazit:
Ziel des Projekts war es, ein digitales Kommunikationstool im Unternehmen zu implementieren und dabei alle Führungskräfte und insbesondere digital weniger affine Mitarbeiter/innen nicht nur „technisch“ sondern auch „emotional“ mit auf die Reise zu nehmen. Führungskräfte wurden im Prozess durch Coachings mit dem Fokus „Führen in Zeiten der Veränderung“ begleitet. Die Zielerreichung wurde im Laufe des Projektes in kurzen Zyklen reflektiert und angepasst. Anders als ursprünglich geplant, erfolgte die Einführung des digitalen Kommunikationstools „Teamkit“ nicht mit allen Mitarbeiter/innen, sondern in einer ersten Phase mit einer ausgewählten „Testgruppe“ von insgesamt 42 Mitarbeiter/innen. Ältere, digital weniger affine Mitarbeiter/innen bildeten die Mehrheit dieser „Testgruppe“, für diese sollten sowohl die Schulungen als auch die Anwendungen verständlich umgesetzt werden. Der Austausch zwischen den IT–Experten und den Gesundheitsförderungsexpertinnen im Projektteam war zwar herausfordernd, im Sinne einer ganzheitlichen Projektumsetzung auf technischer und sozialer Ebene aber notwendig und sehr fruchtbar. Umfassende Beteiligungsprozesse waren dabei besonders wichtig. Trotz einiger unvorhergesehener Veränderungen in der Organisation zu Beginn des Projekts konnte ein positives Lernfeld geschaffen werden. Der Projektzeitraum war mit 12 Monaten etwas kurz bemessen, daher erfolgt die weitere Ausrollung der Anwendung auf alle Mitarbeiter/innen ab März 2020.

Projektnummer

3013

Projektkategorie

BGF Arbeitswelt 4.0

Organisationsname

Thermalquelle Loipersdorf Gesellschaft m.b.H & Co KG
Loipersdorf 152, 8282 Loipersdorf
http://www.therme.at

Kontakt

Christine Lind
+43 3382 8204
+43 3382 8204 87
info@therme.at

Projektstart

Projektende

Projektstatus

abgeschlossen

Autor/-innen

Hinweise zur Autor(innen)schaft