Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite / Projektförderung

Projekt­förderung

Alt und Jung finden beim Projekt "Geh ma - Gesundheit macht alt" zusammen
Die Hauptaufgabe des FGÖ ist die Projektförderung. Gefördert werden Projekte, also zeitlich begrenzte Aktivitäten im Feld der Gesundheitsförderung und Primarprävention, denen ein umfassender Gesundheitsbegriff zugrunde liegt.

 

Der FGÖ trägt in der Regel 1⁄3 bis 50% der Projektkosten, die restlichen Kosten müssen durch Eigenmittel oder weitere Finanziers gedeckt werden. Grundsätzlich fördert der FGÖ nur Projekte mit einem Gesamtvolumen von mehr als € 10.000,–.

(Ausnahmen gibt es für Projekte in der schulischen Gesundheitsförderung, der Betrieblichen Gesundheitsförderung und kommunale Projekte “Gemeinsam gesund in  …“ - hier liegt die Untergrenze bei € 5.000,–).

Eine finanzielle Förderung ist möglich für

 

Lesen Sie Detailinformationen zur Projektförderung durch den Fonds Gesundes Österreich in der Förderrichtlinie und im Leitfaden zur Projektförderung des Fonds Gesundes Österreich.

Legen Sie los!

Wenn die grundsätzlichen Fragen geklärt sind, dann nichts wie los: Der FGÖ-Projektguide ist ein online-Instrument, das Sie schrittweise dabei unterstützt, einen Projektantrag zu entwerfen, der eine Förderung durch den FGÖ möglich macht.

Registrieren Sie sich jetzt!

 


 

Schriftgröße
Newsletter
 
Österr. Dialogwoche Alkohol: 15.-21. Mai 2017

Erstmals fand in Österreich vom 15.-21. Mai 2017 die Dialogwoche Alkohol statt. Weiterlesen ...

DW Alkohol.png

Gesunde Infos
Gratis FGÖ-Broschüren bestellen

Weitere Infos zum Thema Gesundheit unter www.gesundheit.gv.at

Initiative "Auf gesunde Nachbarschaft!"

Gute Nachbarschaft trägt auch im Alltag viel zu Lebensqualität und Wohlbefinden bei.

weiterlesen

aufgesundenachbarschaft.png

 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: