Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite / Projektförderung / Geförderte Projekte / Evaluierung gesundheitlicher Effekte einer Schichtplanumstellung bei Agrolinz Melamin

Evaluierung gesundheitlicher Effekte einer Schichtplanumstellung bei Agrolinz Melamin

Projektkategorie

Forschungsprojekte und Modellprojekte

Organisationsname

Agrolinz Melamin GmbH St. Peter Straße 25, 4021 Linz Postfach http://www.borealisgroup.com/industry-solutions/base-chemicals/

Kontakt

Dr. Lindorfer Manfred
lind@aon.at

Projektstatus

abgeschlossen

Im Rahmen dieser Studie, die vom Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung in Kooperation mit der Firma Agrolinz Melamin GmbH durchgeführt wird, sollen die gesundheitlichen Auswirkungen einer Schichtplanumstellung evaluiert werden.
Der Schichtplan in diesem Unternehmen wurde von einem Vier-Schicht- auf ein Fünf-Schicht-System umgestellt, was eine Reihe von Vorteilen mit sich bringt: Arbeitszeitverkürzung, Verlängerung der Erholungszeiträume, Reduktion der Nachtschichten etc.
Die Auswirkungen dieser Umstellung soll nun durch Fragebögen erhoben werden. Ob es positive Veränderungen gegeben hat, wird unter anderem an folgenden Indikatoren überprüft: Gesundheit und Wohlbefinden, Schichttoleranz, Arbeitsfähigkeit, Arbeitsinteresse und Sinnfindung im Beruf, Arbeitzufriedenheit, Stress, Arbeitszeit, Unternehmenskultur und Lebensqualität.

Mit Hilfe der Studie soll der Gesundheitsgewinn für die MitarbeiterInnen des Unternehmens sichtbar gemacht werden, und damit auch die Akzeptanz für die Gestaltung von Schichtplänen nach gesundheitlichen Kriterien erhöht werden.

Schriftgröße
Newsletter
 
Gesunde Infos
Gratis FGÖ-Broschüren bestellen

Weitere Infos zum Thema Gesundheit unter www.gesundheit.gv.at

Initiative "Auf gesunde Nachbarschaft!"

Gute Nachbarschaft trägt viel zu Lebensqualität und Wohlbefinden bei.

weiterlesen

aufgesundenachbarschaft.png

 
Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: